Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

https://bmitw.buchhandlung.de/shop/

Technik & Technologien

Wer nicht gut oder gar nicht hört, dem hilft jetzt eine neue App

Google will mit „Sound Notifactions“ Betroffenen das Leben leichter machen. ROLLINGPLANET erklärt, wie Sie die kostenlose Anwendung installieren und einrichten.

Funktionsweise Smart Notifications
(Foto: Google)

Android-Smartphones können seit kurzem Anwender mit „Sound Notifications“ informieren, wenn sie bestimmte Geräusche, wie beispielsweise das Schreien eines Babys oder das Bellen eines Hundes, wahrnehmen. Mit einer Display-Benachrichtigung oder einer Vibration machen die Handys sofort auf solche Laute aufmerksam. Vor allem gehörlose Menschen sollen dadurch schneller reagieren können.

Wichtige Geräusche im Haushalt

„Wenn User einen Gehörverlust haben oder gerade Kopfhörer tragen, machen ‚Sound Notifications‘ wichtige Geräusche im Haushalt zugänglicher. Die App erkenne Laute und sende Push-Benachrichtigungen, lasse den Bildschirm aufflackern oder das Smartphone vibrieren“, heißt es vom Android-Team. Google hat das Feature gemeinsam mit der Gallaudet University entwickelt, die sich auf gehörlose Menschen spezialisiert hat.

„Sound Notifications“ nimmt außer Babys und Hunden auch Rauch- und Feuermelder wahr. Sie können User ebenfalls auf laufendes Wasser, Sirenen, Türklopfen und das Klingeln von Festnetztelefonen aufmerksam machen. Anwender können das Feature nach Belieben ein- oder ausschalten. Sie können Sound Notifications entweder sofort auf neuen Pixel-Handys oder nach Download der Google-App „Automatische Transkription & Geräuschbenachrichigung“, welche zusätzlich Sprache in Echtzeit in Text umwandelt, nutzen.

Neben Smartphones können auch Smart Watches aus der Wear-OS-Reihe „Sound Notifications“ verwenden. Das Feature funktioniert komplett ohne Internetverbindung. Momentan experimentiert Google auch damit, bei bestimmten Geräuschen den Ton von Kopfhörern bei Pixel-Smartphones automatisch leiser zu drehen.

So kommt „Sound Notifications“ auf ihr Smartphone
Schritt 1: Download der App
Laden Sie sich die App „Automatische Transkription & Geräuschbenachrichigung“ bei Google Play herunter. Hier geht es direkt zum Download. (Sollten Sie ein Google Pixel benutzen, ist die App bereits vorinstalliert.)
Schritt 2: Aktivierung der Geräuschbenachrichtung
Rufen Sie auf ihrem Smartphone die Einstellungen auf, aktivieren unter dem „Bedienhilfen“-Unterpunkt die „Geräuschbenachrichtigungen“ und bestätigen mit OK.
Schritt 3: Auswahl der Geräusche
Unter Einstellungen >> Bedienungshilfen >> Geräuschbenachrichtungen >> Geräuschbenachtigung öffnen >> Einstellungen können Sie die zu erkennenden Geräusche auswählen. Tippen Sie dazu auf „Geräuschbenachrichtigungen sind aktiv“.
Folgende Geräusche können hinzugefügt werden: Rauch- und Feuermelder, Sirene, Schreien, Babygeräusche, Türklingel, Klopfen, Hundegebell, Signaltöne von Haushaltsgeräten, laufendes Wasser und Festnetztelefone
Schritt 4: Art der Benachrichtung auswählen
Unter Einstellungen >> Bedienungshilfen >> Geräuschbenachrichigtungen >> Geräuschbenachrichtungen öffnen >> Einstellungen >> Benachrichtigungseinstellungen können Sie die Art des Signals auswählen, welches bei bestimmten Geräuschen ausgelöst wird.
Zur Wahl stehen Vibration oder blinkendes Licht. Außerdem können Sie die Benachrichtigungen auch auf gekoppelten Smartwatches mit Wear OS anzeigen lassen.

(RP/PM)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2021 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

1 Kommentar

1 Comment

  1. Katja von Döhren-Polenz

    6. November 2021 um 9:14

    Leider habe ein IPhone und kann Sound Notifications nicht installieren..😟

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ROLLINGPLANET ist zurück

Herzlich willkommen zum neuen ROLLINGPLANET. Seit August 2021 sind wir nach viermonatiger Pause wieder online – rechtzeitig vor unserem zehnjährigen Jubiläum. Weitere Infos zu unserem Relaunch.

Werbung
Werbung
Werbung

LESETIPPS

Werbung

Events & Termine

Januar, 2021

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gesellschaft & Politik

Der gehörlose Rollstuhlfahrer hat wieder sein Quartier vor dem Bundeskanzleramt in Berlin bezogen. Die Protestaktion für mehr Teilhabe soll fortgeführt werden, ist aber hoch umstritten.

Sport

Bei der Kurzbahn-Schwimmweltmeisterschaft in Gliwice holte Lars Kochmann für den DGSV insgesamt sechs Medaillen. Die erst zwölfjährige Paula Pichier zeigt, dass sie eine große Zukunft vor sich hat.

Gesellschaft & Politik

Mit der Ende Oktober verabschiedeten Kieler Erklärung richtet sich der DGB an die kommende Bundesregierung – diese soll aktuelle Missstände beheben.

Sport

Bei der Kurzbahn-Schwimmweltmeisterschaft in Gliwice erreichte Paula Pichier die Endrunde über 200 Meter Rücken.

X