Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Technik & Technologien

Sunrise Medical wird verkauft

Kehrtwende beim Rollstuhlhersteller aus Malsch: Doch kein Börsengang, wie noch vergangene Woche angekündigt.

Zu Sunrise Medical gehören unter anderem die Rollstuhlmarken RKG, Sopur und Zippie (Foto: Sopur)
Zu Sunrise Medical gehören unter anderem die Rollstuhlmarken RKG, Sopur und Zippie (Foto: Sopur)

Der bisherige Eigentümer, der schwedische Finanzinvestor Nordic Capital, wird den Rollstuhlhersteller Sunrise Medical an den US-Finanzinvestor Platinum Equity verkaufen. Dies teilte der Rollstuhlhersteller (unter anderem „Sopur“) heute im baden-württembergischen Malsch mit. Noch vor einer Woche war angekündigt worden, dass Sunrise Medical im Sommer an die Börse gehen werde. Beabsichtigt war eine Platzierung von neu ausgegebenen Aktien mit einem Bruttoerlös von 240 Millionen Euro. Mit dem Betrag wollte Sunrise Medical Schulden zurückzahlen. Zudem hatte auch der Eigentümer den Verkauf von Anteilen geplant. Dieser Plan ist nun passé.

In Zusammenarbeit mit Platinum Equity werde die Wachstumsstrategie fortgesetzt, hieß es in der Mitteilung nun. Dazu gehöre ein beschleunigtes Wachstum in allen Regionen bei besonderem Fokus auf Kernmärkte. Auch Zukäufe werden nicht ausgeschlossen. Das bestehende Management soll an Bord bleiben. Sunrise Medical konzentriert sich eigenen Angaben zufolge auf sogenannte „komplexe Rehabilitation“. Die Produkte in diesem Bereich seien oft auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, hieß es. Das Volumen schätzte Sunrise Medical für den gesamten Rehabilitationsbereich auf 5,2 Milliarden Euro 2023.

(RP/ag)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2012 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung
Werbung
Werbung

LESETIPPS

Werbung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Technik & Technologien

Die eigene Kraft ist gerade für Menschen mit Bewegungseinschränkungen ein kostbares Gut. Bei der Entwicklung des neuen Modells ist es den Ingenieuren der SOPUR-Produktlinie bei Sunrise Medical gelungen, die Mobilität und Unabhängigkeit der Nutzer effizient zu unterstützen.

Technik & Technologien

Mit Blick auf immer mehr Nutzer mit erhöhtem Gewicht hat der Spezialist aus dem badenwürttembergischen Malsch das Produktportfolio in diese Richtung erweitert.

Technik & Technologien

Für seine herausragende Designqualität verlieh die Jury den ultraleichten Starrrahmenrollstuhl beim internationalen Design-Wettbewerb für Produktdesign den begehrten Preis.

Technik & Technologien

Die Marke QUICKIE von Sunrise Medical ist bekannt für die höchst flexible Ausstattung mit unterschiedlichen Sitzsystemen von SEDEO. Neu im Programm ist das Sitzsystem mit patentierter Biomechanik.