Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Sport

#StarteDeinenWeg – Kampagne für den Nachwuchs im Para-Sport

Mit einer groß angelegten Werbeoffensive will der Deutsche Behindertensportverband neue Talente für die Vereine gewinnen.

Ein Sprinter mit Prothese am Startblock.
Mit einem Motivationsvideo soll Nachwuchs für den Para-Sport gewonnen werden. (Screenshot: YouTube/Team Deutschland Paralympics)

#StarteDeinenWeg – unter diesem Motto startet der Deutschen Behindertensportverband eine neue Kampagne für Nachwuchssportler. Ein Motivationsvideo veranschaulicht verschiedene paralympische Einzel- und Mannschaftssportarten wie Para-Schwimmen, Rollstuhltennis oder Rollstuhlbasketball. Profi-Parasportler erzählen zudem von ihrer Motivation und sportlichen Karrieren. Im Fokus der kommunikativen Maßnahmen steht die Bekanntmachung der neu geschaffenen Plattform parasport.de, auf der Menschen mit Behinderung für den Sport begeistert und motiviert werden sollen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das im Fokus der Kampagne stehende Video wurde für verschiedene Online-Plattformen adaptiert, um so vor allem junge Menschen mit Behinderung auf geeigneten digitalen Kanälen wie beispielsweise Instagram anzusprechen. Ergänzend richtet sich die Kampagne jedoch auch an Sportvereine sowie Ärzte, Lehrer und Physiotherapeuten.

Die Nachwuchs-Offensive ist längerfristig angelegt, so steht auch der 2. Teil bereits in den Startlöchern: Im kommenden Winter wird die Kampagne #StarteDeinenWeg begleitend zu den Winterspielen in Peking fortgesetzt.

„Gerade in diesen volatilen Zeiten gewinnen Werte wie Gemeinschaft, Anerkennung und Vertrauen an Bedeutung und wo ließe sich das besser erfahren als im Sport? Was wir brauchen ist eine stärkere öffentliche Wahrnehmung unserer Präsenz. Deshalb freuen wir uns, dass wir die Plattform realisieren konnten und durch die begleitende Kampagne #StarteDeinenWeg auf verschiedensten Plattformen mehr Menschen erreichen sowie besonders junge Zielgruppen ansprechen“,

sagt Markéta Marzoli vom Deutschen Behindertensportverband.

(RP/PM)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2021 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung

LESETIPPS

Werbung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sport

Noch vor wenigen Jahren gab es gewisse Klassen mit geringer Leistungsdichte: Manche Sportler gewannen mehrere Disziplinen, talentierte Quereinsteiger siegten sofort. Diese Zeiten sind nun endgültig vorbei. Von Holger Schmidt