Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Klatsch & Tratsch

So ein kleiner Sturz hält einen echten ROLLINGPLANET-Bewohner nicht auf

Platzwunde am Kopf, und weiter geht’s: Betrunkener mit elektrischem Rollstuhl auf Landstraße unterwegs.

Ein 59-Jähriger war schwer alkoholisiert mit seinem elektrischen Rollstuhl unterwegs.
Ein 59-Jähriger war schwer alkoholisiert mit seinem elektrischen Rollstuhl unterwegs. (Symbolfoto: Shutterstock)

Ein Mann ist in der Pfalz sturzbetrunken mit einem elektrischen Rollstuhl auf einer Landstraße unterwegs gewesen. Eine Zeugin hatte ihn am Samstag mit „auffälliger Fahrweise“ auf der L456 bei Kleinniedesheim (Rhein-Pfalz-Kreis) entdeckt, wie die Polizei in Frankenthal am Sonntag mitteilte.

Der Mann war mit seinem Gefährt demnach schon gestürzt, fuhr danach aber weiter. Eine herbeigeeilte Streife stellte bei dem 59-Jährigen bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 3,4 Promille fest. Nun kommt auf den Mann ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu. Der Sturz brachte ihm laut Polizei zudem eine Platzwunde am Kopf ein.

(RP/dpa)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2021 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ROLLINGPLANET ist zurück

Herzlich willkommen zum neuen ROLLINGPLANET. Seit August 2021 sind wir nach viermonatiger Pause wieder online – rechtzeitig vor unserem zehnjährigen Jubiläum. Weitere Infos zu unserem Relaunch.

Newsletter

Keine Neuigkeit und Aktion mehr verpassen – jetzt den ROLLINGPLANET-Newsletter lesen:
Werbung
Werbung
Werbung

LESETIPPS

Werbung

Events & Termine

Oktober, 2021

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Ausland

Weltweit berichten Medien über den Fall des Paraplegikers Clifford Owensby, der bei einer Verkehrskontrolle von mehreren Beamten mit Gewalt aus seinem Fahrzeug entfernt wurde. Die Behörden veröffentlichten nun ein Statement und die Aufnahmen der Bodycams.

Gesellschaft & Politik

Wie barrierefrei ist unsere Gesellschaft? Der Wille bei den Kommunen ist da, die politische Verpflichtung schon lange. Warum das Ziel trotzdem noch weit entfernt liegt.

Sport

Das Internationalen Paralympische Komitee räumt dem Rollstuhlbasketball-Weltverband eine neue Frist für die Umsetzung der neuen Klassifizierungsregeln ein.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Ein internationales Projektteam hat drei Jahre lang geforscht – und präsentiert nun erste Leitfäden zur Gestaltung von Exkursionen und Bildungsprogrammen.

X