Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Sport

Rührende Geste macht den BVB zum Sieger der Herzen

Beim Super-Cup ging Borussia Dortmund gestern zwar als Verlierer vom Platz, die Fans feiern den Verein trotzdem – dank Jude Bellingham.

BVB-Profi Jude Bellingham (r.) schenkt einem Fan mit Behinderung nach dem Spiel sein Trikot.
BVB-Profi Jude Bellingham (r.) schenkt einem Fan mit Behinderung nach dem Spiel sein Trikot. (Screenshot: Twitter/BlackYellow)

Das Supercup-Duell mit dem FC Bayern ging für Borussia Dortmund mit 1:3 verloren. Dennoch gehörte BVB-Profi Jude Bellingham zu den Gewinnern. Die Geste des 18 Jahre alten englischen Fußball-Nationalspielers, der im Anschluss an die Partie am Dienstag einem Fan mit Behinderung sein Trikot geschenkt hatte, brachte ihm im Netz viel Sympathie ein.

Auch der BVB twitterte das Video, das den vor Freude lachenden Dortmunder Anhänger zeigt, und versah es mit dem Hashtag #BorussiaVerbindet. Auf dem Video ist zu sehen, wie Bellingham seinen Blick über die BVB-Fans schweifen lässt und sich für den Mann im Rollstuhl mit seinem Betreuer entscheidet.

Die in der Nähe stehenden Zuschauer applaudieren dem Mittelfeldspieler. Bellingham bedankte sich später via Instagram bei den Dortmunder Fans für die „unglaubliche Unterstützung“. Das Video hat aktuell mehr als eine Million Aufrufe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jude Bellingham (@judebellingham)

(RP/dpa)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2021 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung

DERZEIT AM HÄUFIGSTEN GELESEN

LESETIPPS

Werbung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN