Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

In einem dunklen Zimmer hängen viele Porträtzeichnung an Wäscheleinen. Im Vordergrund sieht man die Umrisse eines Kopfes. In einem dunklen Zimmer hängen viele Porträtzeichnung an Wäscheleinen. Im Vordergrund sieht man die Umrisse eines Kopfes.

Kultur & Lifestyle

Eine preisgekrönte Dokumentation widmet sich der Wahrnehmungsstörung Prosopagnosie. In Deutschland leben zwischen 800.000 und 1,6 Millionen Menschen mit dieser Beeinträchtigung.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht, Gesellschaft & Politik

Menschen mit Behinderung fordern deutliche Verbesserungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und Fernverkehr. Warum dies kein Nischenthema ist.

Technik & Technologien

Eine Matratze, die vor Wundliegen schützt. Roboterarme, die beim Umbetten helfen. Ein Exoskelett, das Bewegungsübungen unterstützt. Die Chancen von KI werden noch nicht ausreichend genutzt, sagen Experten.

Gesellschaft & Politik

Bundesweite Vorreiterrolle: Die Hauptstadt unternimmt einen „entscheidenden Schritt auf dem Weg zur Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderungen".

Technik & Technologien

Das Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ) der THM hat eine neue Leitung: Prof. Monika Maria Möhring ist zur geschäftsführenden Direktorin gewählt worden.

ROLLINGPLANET ist zurück

Herzlich willkommen zum neuen ROLLINGPLANET. Seit August 2021 sind wir nach viermonatiger Pause wieder online – rechtzeitig vor unserem zehnjährigen Jubiläum. Weitere Infos zu unserem Relaunch.

Newsletter

Keine Neuigkeit und Aktion mehr verpassen – jetzt den ROLLINGPLANET-Newsletter lesen:
Werbung
Werbung
Werbung

Bundestagswahl 26. September 2021

Gesellschaft & Politik

Selbstbestimmtes Leben im Alltag und in der Gesellschaft – was muss sich ändern? Eine Wahlaktion am Brandenburger Tor provozierte, unterhielt und klärte auf.

Gesellschaft & Politik

Erst aufgrund einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes können der 52-jährige Klaus Winkel und andere bei der Bundestagswahl ihr demokratisches Grundrecht wahrnehmen.

Gesellschaft & Politik

Rund 750 Organisationen haben sich der Aktion „WIR für Menschlichkeit und Vielfalt“ angeschlossen und setzen sich ein für hohe Wahlbeteiligung und gegen Diskriminierung.

Heute mal nicht behindert

Der Berliner Verein für die Integration von Flüchtlingen distanziert sich von der Querdenkerszene.

Gesellschaft & Politik

Der deutsche Gehörlosen-Bund hat fünf im Bundestag vertreten Parteien einen Fragenkatalog zugesandt. So positionieren sich die Fraktionen bei nicht nur für taube Menschen wichtigen Themen.

Gesellschaft & Politik

Bei der Betreuung kommt es auf bessere Bedingungen für Patienten und dringend gesuchte Fachkräfte an – da sind sich alle im Wahlkampf einig. Nur wo sollen die zusätzlichen Milliarden dafür herkommen? Von Sascha Meyer

Gesellschaft & Politik

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg stellt das Hilfsmittel zur Bundestagswahl für Bewohner der Hansestadt kostenlos zur Verfügung. So können Sie die Zusendung anfordern.

Gesellschaft & Politik

Am 26. September wählen die Bürger einen neuen Bundestag. Das Aktionsbündnis hat für die künftige Regierung 10 Gebote für gute Behindertenpolitik formuliert.

Gesellschaft & Politik

Die Plattform nachrichtenleicht.de startet mit „Neues zur Bundestags-Wahl – Einfach erklärt“ ein Angebot für Menschen, die sich unkompliziert über wichtige Entwicklungen informieren möchten.

Gesellschaft & Politik, Ziemlich bester Lesestoff

Am 26. September entscheiden die Bürger über die neue Zusammensetzung des Parlaments. Ob Menschen mit Einschränkungen über die Ziele der Parteien adäquat informiert werden, analysiert für ROLLINGPLANET Sprachwissenschaftlerin Andrea Halbritter.

Heute mal nicht behindert

Was wollen die Parteien in Deutschland eigentlich und was bedeutet das für meine Wahlentscheidung? Der Wahl-O-Mat möchte bei dieser Frage behilflich sein. Wir haben uns das Tool angeschaut.

Gesellschaft & Politik, Ziemlich bester Lesestoff

In den sozialen Medien wird verbreitet, dass gelochte Stimmzettel nicht gültig sind und ein großer Wahlbetrug bevorsteht. Warum das unsinnig ist.

Gesellschaft & Politik

Alltag, Freizeit, Geld & Recht, Gesellschaft & Politik, Gesundheit & Medizin, Ziemlich bester Lesestoff

Menschen mit Behinderung können künftig leichter von Angehörigen und anderen Vertrauenspersonen begleitet werden.

Gesellschaft & Politik

Ein Kongress der Katholischen Hochschule und des Aktionsbündnis Teilhabeforschung beschäftigt sich mit den Corona-Folgen, digitaler Teilhabe und der Frage, wie sich Barrieren abbauen lassen.

Gesellschaft & Politik

Eine Filmreihe arbeitet ein düsteres Kapitel der Geschichte auf: Die Anstalten „waren totalitäre Institutionen, die das gesamte Leben der Kinder und Jugendlichen kontrollierten“.

Gesellschaft & Politik

Ehrennadel für die langjährige Landesgeschäftsführerin der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG).

Gesellschaft & Politik

Die am kommenden Sonntag stattfindende Landtagswahl ist die erste, bei der auch mit Unterstützung von Assistenten gewählt werden kann.

Gesellschaft & Politik

Gesetzliche Änderungen sollen „Vertrauenspersonen in kleinen und mittleren Betrieben klaren Anspruch auf tage- und stundenweise Freistellung“ garantieren.

Gesellschaft & Politik

Die UN-Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass es weltweit mehr als sieben Millionen Paraplegiker gibt. Jedes Jahr am 5. September will ein Aktionstag darauf aufmerksam machen.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Ein internationales Projektteam hat drei Jahre lang geforscht – und präsentiert nun erste Leitfäden zur Gestaltung von Exkursionen und Bildungsprogrammen.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Der 33-Jährige hat aufgrund einer Behinderung mitunter Probleme, sich in einer fremden Umgebung zu orientieren und ist äußerst scheu.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Mit den deutschlandweiten Aktionstagen möchten die Veranstalter die Alltagsmobilität von Paraplegikern verbessern. Weitere Informationen zur kostenlosen Teilnahme finden Sie hier.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Manche Erkrankung ist nach der Entlassung aus dem Krankenhaus nicht ausgestanden: Oft ist über den Klinikaufenthalt hinaus eine Rehabilitation vorteilhaft. Wie Sie die Hürden der Antragstellung nehmen. Von Stefan Weißenborn

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Menschen mit Behinderung werden ganz oder teilweise von der Abgabe ausgenommen. Ob aber der Anspruch auf die Hinterbliebenden übergeht, klärten nun die Richter des Bundesfinanzhofs.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Stufen machen eine Shoppingtour für Rollstuhlfahrer zur Herausforderung. Betroffene bauen mobile Minirampen aus Legosteinen, die sie kostenlos Ladenbesitzern zur Verfügung stellen. Die kreative Idee findet immer mehr Anhänger. Doch warum will Lego diese Aktion nicht unterstützen? Wir haben das Unternehmen gefragt. Von ROLLINGPLANET-Autorin Bettina Maier

Gesundheit & Medizin

Vor allem ältere Menschen sind vom plötzlichen, schmerzfreien Sehverlust betroffen. Vor allem ältere Menschen sind vom plötzlichen, schmerzfreien Sehverlust betroffen.

Gesundheit & Medizin

Ohne Unfall, ohne Verletzung – ein plötzlicher Sehverlust kann erschreckend sein. Ein Arzt erklärt Ursache, Diagnostik und Behandlung. Von Lorena Simmel

Technik & Technologien

Technik & Technologien

Das E-Sports-Team des Autoherstellers Ford besuchte mit einem umgebauten Transporter soziale Einrichtungen und Schulen.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht, Technik & Technologien

Lenkrad, Pedale, Schaltknauf: Was für die meisten absolute Routine ist, stellt oft eine Hürde für Menschen mit Behinderung dar. Rollstuhlfahrerin Tina Schmidt-Kiendl hat für BMW das erste Fahrtraining speziell für diese Zielgruppe entwickelt. Von Thomas Geiger

Bildung & Karriere, Technik & Technologien, Videos

Nach einem Unfall, der im Rollstuhl endete, musste der damals 20-Jährige sehen, wie er seinen Unterhalt bestreitet. Er machte sich trotz seiner Behinderung im Garten- und Landschaftsbau selbständig und ist erfolgreich damit.

Technik & Technologien

Die Herstellungskosten liegen weit unter den aktuell erhältlichen Alternativen – doch wie schneidet sie im Vergleich mit bionischen Modellen ab?

Technik & Technologien

Das mit EU-Mitteln geförderte Projekt will mehr Mobilität für körperlich behinderte Menschen dank elektrisch unterstützter Handbikes. Ein Professor, der aus dem üblichen (Fahrrad)Rahmen fällt, verspricht Innovationen.

Sport, Technik & Technologien

Der 29-Jährige fährt am Wochenende bei der DTM die Einführungsrunde – mit ordentlich Power unter der Haube und spektakulärer Technik.

Videos

Videos

Als Turmspringerin stand Marie ständig vor der Aufgabe, mutig zu sein und das zu tun, was ihre Trainerinnen von ihr verlangten. Damals war sie Kind - aber noch heute, als 25 jährige, denkt sie an diesen Turm zurück.

Kolumnen

Hier schreiben ROLLINGPLANET-Kolumnistinnen und -Kolumnisten, was sie ganz persönlich bewegt. Es wechseln sich ab: Chris (Fesselnde Lektüre), Marlies Hübner (Wahrnehmungssache), Heiko Kunert (Kunerts Perspektiven), Lorenzo (Lorenzos Welt) und Walter B. (Bis ans Ende der Welt).

Fesselnde Lektüre, Ziemlich bester Lesestoff

Ganz allgemein: Hier geht es nicht um Moral, sondern um eine Passion. Ganz praktisch: Wie funktioniert Bondage bei Spastiken? Von ROLLINGPLANET-Kolumnist Chris S.

Bis ans Ende der Welt

Immer wieder träumte ich bereits in diesen jungen Jahren von der Ungebundenheit eines vom Körper befreiten Seins. Von ROLLINGPLANET-Kolumnist Walter B.

Wahrnehmungssache

Wir kämpfen jeden Tag mit Barrieren, die uns die Teilhabe an der Gesellschaft erschweren oder sie ganz verhindern. Auch im digitalen Raum. Von ROLLINGPLANET-Kolumnistin Marlies Hübner

Kunerts Perspektiven

Einer der seltenen sonnigen Sommerabende in Hamburg. Entspannt mit alten Freunden im Biergarten. Ein Pärchen fragt, ob bei uns noch Platz ist und setzt sich zu uns. Von ROLLINGPLANET-Kolumnist Heiko Kunert.

Lorenzos Welt

Es gibt Reiseveranstalter, die auf Behindertenreisen mit Betreuung spezialisiert sind. Aber wo bleibt da der Inklusionsgedanke? Von ROLLINGPLANET-Kolumnist Lorenzo Mayer.

Fesselnde Lektüre

Tantra und BDSM haben einiges gemeinsam. Betrachten wir beides für sich, sehen wir schnell die Ähnlichkeiten. Von ROLLINGPLANET-Kolumnist Chris

Kultur & Lifestyle

Kultur & Lifestyle, Sport, Ziemlich bester Lesestoff

Trotz einer angeborenen Fehlbildung ihrer Hand hat die 27-Jährige ihren Traum verfolgt, Tänzerin zu werden. ROLLINGPLANET-Redakteurin Anke Sieker sprach mit ihr über ihren Weg, ihre Leidenschaft und ihren Wunsch nach mehr Akzeptanz.

Kultur & Lifestyle

Warum die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ein Gemälde des Niederländers Jan Fyt umbenannt haben.

Sport, Kultur & Lifestyle

Die einmalige Karriere des Rennfahrers steht im Zentrum – doch der Film ist auch ein Geschenk seiner Familie an den Sport-Superstar, dessen Schicksal viele Menschen bewegt. Erstmals spricht seine Frau Corinna über die Zeit nach dem Skiunfall. Von Christian Hollmann

Kultur & Lifestyle

Die neue Reportagereihe löst die Sendung „Menschen – das Magazin“ ab. Erstmals ist jetzt neben Untertiteln auch eine Übersetzung in Deutscher Gebärdensprache verfügbar.

Kultur & Lifestyle

Am Wochenende feierte das berühmte Berliner Museum Wiedereröffnung. Das Bauwerk von Mies van der Rohe ist nach wie vor eine architektonische Sensation – und zeigt, wie sich Barrierefreiheit und Denkmalschutz vereinen lassen. Von Constanze von Marlin

Kultur & Lifestyle, Hall of Fame

Heute wäre der blinde und taube Schriftsteller und Philosoph 200 Jahre alt geworden. Thomas Kirschner erinnert an einen zu Unrecht Vergessenen.

Klatsch & Tratsch

Klatsch & Tratsch

Der SWR-Moderator und Fernsehjournalist hat seine Erkrankung öffentlich gemacht. Wie es ihm heute mit der Diagnose geht.

Klatsch & Tratsch

Mit dem Angebot „Aus der Stille in den Klang“ sollen Nicht-Hörende mittels Cochlea-Implantat das Geigenspiel erlernen und Zugang zur musikalischen Kultur erhalten.

Klatsch & Tratsch

Die ehemalige Leichtathletin und Lebensgefährtin des Fußballkommentators Wolff-Christoph Fuss glaubte zunächst an einen eingeklemmten Nerv am Rücken.

Klatsch & Tratsch, Paralympics

Einst wollte Weltmeister Leon Schäfer Fußball-Profi werden – doch nach einer Krebserkrankung musste sein rechter Unterschenkel amputiert werden. Heute ist er einer der sichersten Goldkandidaten Deutschlands bei den Paralympics. Von Holger Schmidt

Sport

Sport

Aufstellung in Gebärdensprache und Leichter Sprache – der Fußball-Zweitligist will mit einem „Leuchtturmprojekt ganzheitliche und nachhaltige Entwicklung in Gang setzen“.

Sport

In der Nachbarschaft gab es einen Platz hinterm Haus. Es war ein Acker aus Steinen, mit Toren, ohne Netze. Dort, im französischen Meulan-en-Yvelines, begann vor über 20 Jahren eine ungewöhnliche Fußballerkarriere. Von ROLLINGPLANET-Autor Tino Böhler

Sport

20 Jahre nach dem Lausitzring-Unfall befindet sich der Paraylmpicssieger wieder „auf langer Reise“ – nach einem erneut furchtbaren Unfall. Von Thomas Flehmer

Sport

Rollstuhlbasketball: Nationalspielerin und Rekordmeister haben unterschiedliche Vorstellungen. Fragezeichen gibt es bei Center Michael Auprince.

Sport, Ziemlich bester Lesestoff

Die Kanutin kritisiert die mangelnde Unterstützung für Sportlerinnen mit Kind – ihr Fall machte international Schlagzeilen.

Sport

Jan Haller, Jan Sadler und Tobias Hell, Rollstuhlbasketball-Nationalspieler von Hannover United, blicken beim Empfang von Hannovers Olympioniken und Paralympioniken emotional auf die Spiele zurück.

Sport, Ziemlich bester Lesestoff

Am Samstag findet in Hannover die 1. deutsch-holländische Meisterschaft der hierzulande relativ unbekannten Disziplin statt. Das Turnier ist Auftakt für ehrgeizige Ziele. Von ROLLINGPLANET-Redakteur Fabian Fuchs

Sport

Die 23-jährige Saarländerin ließ sich wegen Krebsgefahr den Magen entfernen. Vier Wochen später stand sie wieder auf dem Platz. ROLLINGPLANET-Redakteurin Anke Sieker fragte bei der Leistungssportlerin nach, wie das funktioniert.

Sport

Der Healthtech-Konzern wird auch bei den kommenden Paralympics den technischen Reparatur- und Wartungsservice für die Athleten durchführen.

Bildung & Karriere

Bildung & Karriere

Ein kostenloses E-Learning-Seminar am 28. Oktober 2021 klärt auf, wie berufliche Teilhabe besser möglich ist. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bildung & Karriere

Bei der Veranstaltung der Interessengemeinschaft Selbstbestimmt Leben e.V. in Berlin treffen Bewerber direkt mit Personalverantwortlichen zusammen.

Bildung & Karriere

Direkt nach dem Abschluss im neuen Job durchstarten – für Absolventen nicht immer selbstverständlich. Ein barrierefreies Coaching soll nun in Frankfurt Bewerber mit namhaften Unternehmen zusammenbringen.

Reise & Urlaub

Reise & Urlaub, Ziemlich bester Lesestoff

Mobilitätseinschränkungen und Freizeit auf dem Wasser müssen sich nicht ausschließen. Wie Sie die schönsten Landschaften der Mecklenburgischen Seenplatte entdecken. Von ROLLINGPLANET-Redakteur Fabian Fuchs

Reise & Urlaub

Der Berg ruft wieder: Für Naturfans mit Bewegungseinschränkung gibt es von August bis Ende September ein besonderes Angebot, um die bayerische Voralpenwelt zu erkunden.

Reise & Urlaub

Schadensersatz in Höhe von mindestens 75.000 US-Dollar wegen „Zufügung von seelischem Leid“ gefordert.


Wir sind inklusiv und lassen auch Nichtbehinderte rein. Und wir sind überzeugt: Bei Menschen, die sich über ihre Behinderung definieren und über nichts anderers sprechen, ist etwas schief gelaufen. Deshalb berichtet ROLLINGPLANET in der Rubrik HEUTE MAL NICHTBEHINDERT ausführlich über alles, was uns sonst noch interessiert. Und das ziemlich querbeet.

Heute mal nichtbehindert

Heute mal nicht behindert

Die schöne neue Shopping-Welt im Internet birgt auch finanzielle Risiken. Wollen Sie die Ware zurücksenden, müssen Sie diese teilweise sogar nach China schicken – nicht selten auf eigene Kosten. Wie Sie sich davor schützen.

Heute mal nicht behindert

Wenn der Computer mit den Jahren immer behäbiger wird, wollen Nutzer vor allem eines: die alte Leistungsfähigkeit zurück. Zum Glück gibt es dafür einige Tricks. Von Elisabeth Winkler

Heute mal nicht behindert

Das wichtige Dokument hilft in Notfällen: Sie legen damit eine Vertrauensperson fest, die für Sie Entscheidungen treffen darf. So sichern Sie Ihren Bevollmächtigten rechtlich ab.

Heute mal nicht behindert

Wer sich trotz Anordnung des Chefs weigert, einen Mundschutz zu tragen, kann seinen Job verlieren.

Heute mal nicht behindert

Ein ehemaliger Mediziner des Universitätsklinikums Essen muss sich wegen Totschlags vor Gericht verantworten. Er soll einem 47-jährigen Niederländer eine überdosierte Injektion verabreicht haben.

Heute mal nicht behindert

Auch wenn in den ersten Bundesländern die Schule wieder begonnen hat: Auf unserem Kontinent ist jetzt Reise-Hochsaison. Vom derzeit sehr heißen Südosten bis zum eher frischen Nordwesten bestimmt weiterhin die Corona-Lage die Regeln. Und die sind überall anders.

Heute mal nicht behindert

Milliarden Nutzer verwenden sie: Emoticons. Doch auch wenn sie harmlos wirken – die Smileys und Symbole sind eine ernste und politische Angelegenheit geworden. Von Gregor Tholl

Heute mal nicht behindert

Die Experten der Tierarztvereinigung gehen von einer hohen Dunkelziffer aus. Was bedeutet das für Halter?

Schauspieler Moritz A. Sachs Schauspieler Moritz A. Sachs

Heute mal nicht behindert

Der „Lindenstraße“-Schauspieler spricht im ROLLINGPLANET-Interview sehr offen über die drei Fehlgeburten seiner Frau, Beziehung und Glück. Eine Frage wollte er jedoch nicht beantworten. Von Anke Sieker

Heute mal nicht behindert

Die klassische Ausbildung in Vollzeit ist für manche Menschen schlicht nicht praktikabel – sei es wegen bestimmter körperlichen Einschränkungen oder privater Verpflichtungen. Was Sie über die Alternative wissen müssen.

Heute mal nicht behindert

Schnell ein Bild oder Video per Messenger verschicken, das gehört zum Alltag. Doch nicht alles ist dabei für die Ewigkeit bestimmt – dem trägt ein Feature jetzt Rechnung.

Heute mal nicht behindert

Es wird kompliziert. Und teuer für Fans, die alle Spiele sehen wollen. Verantwortlich dafür sind neue TV-Verträge. Welche Abonnements Sie wirklich brauchen und wo Sie sparen können. Von Michael Rossmann und Claas Hennig

Heute mal nicht behindert

Ohne Benachrichtigung haben Vermieter keine Möglichkeit, einen Defekt zu beheben. Doch wer muss für Folgekosten aufkommen, wenn Bewohner notwendige Reparaturen verschweigen? Nun sprachen Richter des Landgerichs Hanau ein Urteil.

X