Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Kultur & Lifestyle

Menschen mit Behinderung: Lieber Erotik als überzogene Respektbekundungen

Felix Brückner, rollstuhlfahrender Frontmann der Rockband Fheels, zeigt sich in erotischen Posen gemeinsam mit Schauspielerin Laura Ehrich.

Der Hamburger Sänger Felix Brückner (33), Frontmann der Rockband Fheels, wünscht sich, dass die Menschen seine Behinderung als etwas Selbstverständliches annehmen. „Das ist das, was sich der Großteil der Menschen mit Behinderung wünscht: Wir wollen keine überzogenen Respektbekundungen oder Mitleid, sondern ein normales Miteinander, in dem die Behinderung zu einer Randnotiz wird“, sagte Brückner, der seit einem Snowboardunfall im Rollstuhl sitzt, der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Im Video zur Single „Sharp dressed animal“ zeigt sich Brückner in erotischen Posen gemeinsam mit Schauspielerin Laura Ehrich.

Damit noch mehr Barrieren für behinderte Menschen abgebaut werden, engagiert sich der Sänger bei der Initiative Barrierefrei Feiern, die Veranstaltern von Festivals wie dem Wacken Open Air zum Thema Barrierefreiheit beraten. Am 1. April erscheint mit „Lotus“ das Debütalbum der Hamburger Band, zu der neben Felix Brückner (Gesang, Gitarre), noch Tobias Nitzbon (Keyboard), Justus Murphy (Drums) und Jonathan Murphy (Bass) gehören. Am 2. April kann man die Band live im Musikclub Logo in Hamburg erleben, am 8.4. in Hildburghausen (Thüringen) und am 9.4. in Nürnberg.

(RP/dpa/lno)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2021 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung

DERZEIT AM HÄUFIGSTEN GELESEN

LESETIPPS

Werbung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kultur & Lifestyle

Sommerzeit ist Festivalzeit – doch können auch Menschen mit Behinderung unbeschwert mitfeiern? ROLLINGPLANET-Redakteurin Anke Sieker sprach mit Felix Brückner, Teamleiter bei der „initiative barrierefrei feiern“, über gelebte Inklusion im Kulturbetrieb.

Kultur & Lifestyle

Die komplett barrierefreie Veranstaltungsreihe geht diesen Spätsommer in die fünfte Runde. Mit dabei sind 34 cineastische Beiträge und Regisseur Fatih Akin.

Ausland

Seit dem Ende der Corona-Pandemie stieg die Nachfrage an Mobilitätshilfen in London-Heathrow deutlich. Der Ursache hinter dem Phänomen scheint bereits gefunden.

Klatsch & Tratsch

Er war der erste Handballer, der als Spieler und Trainer Weltmeister wurde. Mit seinen Erfolgen im Verein und mit der DHB-Auswahl erlangte er Legendenstatus. Das schlimmste Erlebnis seines Lebens war der schwere Unfall eines Teamkameraden. Von Eric Dobias