Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Heute mal nicht behindert

Jauch sieht Geimpfte in „Geiselhaft“

Vor seinem letzten großen Jahresrückblick: Der Moderator hat kein Verständnis für Impfverweigerer.

Günther Jauch steht in einem Studio, im Vordergrund ist eine Fernsehkamera zu erkennen. Jauch trägt Anzug und dezent gemusterte Krawatte, beide auberginefarben, sowie Brille. In den Händen hält er Karten, auf denen vermutlich Notizen für die Moderation stehen.
Günther Jauch (Foto: Henning Kaiser/dpa)

Günther Jauch, seit vielen Jahren Moderator von Jahresrückblicken, hat im Corona-Jahr 2021 kein Verständnis für Impfverweigerer. In einem RTL-Interview sagte der populäre Moderator mit Blick auf die vielen Impfmöglichkeiten gegen Covid-19:

„Ich kann Ihnen aber auch sagen, welchen Menschen ich in diesem Jahr mit großem Unverständnis begegne: Das sind für mich alle Impfverweigerer, die mit ihrem Starrsinn zig Millionen Menschen quasi in Geiselhaft nehmen.“

Am Sonntag (5.12.) moderiert der 65-Jährige die Live-Show „2021! Menschen, Bilder, Emotionen“. Es soll seine letzte Ausgabe dieser Sendung nach 25 Jahren werden.

Der Potsdamer hatte sich im Frühjahr mit Corona infiziert und musste einige Ausgaben der Spielshow „Denn sie wissen nicht, was passiert!“ ausfallen lassen. Er warb im Auftrag der Bundesregierung als prominentes Gesicht für die Impfung gegen Covid-19.

(RP/PM)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2021 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ROLLINGPLANET ist zurück

Herzlich willkommen zum neuen ROLLINGPLANET. Seit August 2021 sind wir nach viermonatiger Pause wieder online – rechtzeitig vor unserem zehnjährigen Jubiläum. Weitere Infos zu unserem Relaunch.

Werbung
Werbung
Werbung

DERZEIT AM HÄUFIGSTEN GELESEN

LESETIPPS

Werbung

Events & Termine

Januar, 2022

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sport

„Das ist brutal bitter und tut verdammt weh“ – Herren verlieren trotz Führung kurz vor Schluss. Corona-Chaos bei den Damen, und der IWBF nimmt zunächst keine Rücksicht auf gesundheitliche Bedenken.

Heute mal nicht behindert

Wie kommt Alice Weidel darauf, dass auf Intensivstationen häufiger Geimpfte lägen als Ungeimpfte? Denn offizielle Zahlen zeigen das Gegenteil. Auch ein Nachhaken bei der AfD-Politikerin bringt kaum Erkenntnis. Von Sebastian Fischer

Videos

Jochen K. ist einer der beiden letzten Deutschen, der an Poliomyelitis erkrankte. Vor 30 Jahren steckte er sich auf einer Reise nach Ägypten an, weil er vergessen hatte, sich impfen zu lassen.

Gesellschaft & Politik

Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie begrüßt die Impfpflicht für Gesundheits- und Sozialberufe – erwartet aber einen zweiten Schritt, der dazu beiträgt, dass Menschen mit Behinderung nicht abgeschottet werden.

X