Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Technik & Technologien

HEsports bei den Special Olympics World Games Berlin 2023

Der Hersteller von barrierefreiem Gaming-Zubehör wird in Kooperation mit Microsoft eine inklusive Videospiel-Lounge auf der weltgrößten Behindertensportveranstaltung präsentieren.

Stadium in Berlin
Vom 17. bis 25. Juni 2023 werden in Berlin die Special Olympic World Games ausgerichtet. (Foto: Special Olympics World Games Berlin 2023 / Tilo Wiedensohler - camera4)

Große Ehre für HEsports: Bei den Special Olympics World Games Berlin vom 17. bis 25. Juni 2023 wird Microsoft Xbox in Kooperation mit den Gaming-Experten von Humanelektronik eine inklusive Gaming-Area in der Athleten-Lounge betreiben.

Hier werden tausende Athletinnen und Athleten aus der ganzen Welt exklusiv die Gelegenheit haben, nach Lust und Laune zu zocken, die Möglichkeiten der Xbox und des Xbox Adaptive Controller in Kombination mit dem adaptiven Zubehör von HEsports zu erleben und sich durch die Energie des Gamings zu verbinden.

Tausende Athleten aus 190 Ländern

Die Special Olympics World Games Berlin ist die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung und findet in diesem Jahr erstmals in Deutschland statt. Tausende Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung aus 190 Ländern treten miteinander in 26 Sportarten an.

Weitere Infos zu HEsports, dem inklusiven Gaming von Humanelektronik finden Sie unter: www.hesports.de

(RP/PM)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2012 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung
Werbung
Werbung

LESETIPPS

Werbung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Ab Mitte Februar starten kostenlose Workshops für Menschen mit und ohne Behinderung – hierbei können Teilnehmer ihre eigenen Webseiten, Filme und Fotos erstellen.

Gesellschaft & Politik

Eine Abendveranstaltung im Kleisthaus sowie eine Kranzniederlegung in der Tiergartenstraße 4 sollen an die Verbrechen der Nationalsozialisten an Menschen mit Behinderung erinnern.

Gesellschaft & Politik

Unter dem Motto „Access to SCI services; a life less complicated“ haben die Organisatoren für heute ein buntes Programm in der Bundeshauptstadt geplant.

Kultur & Lifestyle

Nach zwei Online-Veranstaltungen während der COVID-Pandemie startet die Parade für Menschen mit Behinderung sowie mit oder ohne psychiatrischen Diagnosen am 9. September wieder in der Hauptstadt.