Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Kultur & Lifestyle

„einfach Mensch“ – ZDF begleitet Menschen mit Behinderung

Die neue Reportagereihe löst die Sendung „Menschen – das Magazin“ ab. Erstmals ist jetzt neben Untertiteln auch eine Übersetzung in Deutscher Gebärdensprache verfügbar.

Ihab Yassin bei seinem Lieblingssport: Parkour
Ihab Yassin bei seinem Lieblingssport: Parkour (Foto: ZDF)

Die neue Kurzreportagereihe „einfach Mensch“ löste Anfang September die Magazinsendung „Menschen – das Magazin“ ab. Sie erzählt Geschichten, wie Menschen mit und ohne Behinderung sowie sozial Benachteiligte ihr Leben meistern.

Im zweiten Teil, der kommenden Samstag ausgestrahlt wird, begleitet das Kamerateam den kleinwüchsigen Ihab Yassin. In der Folge „Mach Dein Ding“ geht es um Hindernisse, Hürden und Barrieren – allerdings im sportlichen Sinne: Der 1,30 Meter große Ihab hat die Sportart Parkour für sich sich entdeckt. Barrieren dürfe es nur in seinem Sport geben, sagt er.

Die 15-minütigen Filme sind jeweils samstags um 12.00 Uhr im ZDF, in der ZDFmediathek sowie bei „37°“ auf Social Media zu sehen. Mit dem Relaunch am 4. September 2021 wird „einfach Mensch“ nicht nur standardmäßig mit Untertiteln, sondern auch mit einer Übersetzung in Deutscher Gebärdensprache (DGS) ausgestrahlt. Die Sprachauswahl erfolgt in der ZDFmediathek.

Sendetermin: 11.09.2021, 12.00 Uhr, ZDF und in der Mediathek

(RP/PM)

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ROLLINGPLANET ist zurück

Herzlich willkommen zum neuen ROLLINGPLANET. Seit August 2021 sind wir nach viermonatiger Pause wieder online – rechtzeitig vor unserem zehnjährigen Jubiläum. Weitere Infos zu unserem Relaunch.

Newsletter

Keine Neuigkeit und Aktion mehr verpassen – jetzt den ROLLINGPLANET-Newsletter lesen:
Werbung
Werbung
Werbung

LESETIPPS

Werbung

Events & Termine

September, 2021

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kultur & Lifestyle

Er und Alwara Höfels spielen die Hauptrollen in der neuen ZDF-Serie „Mein Freund, das Ekel“, die ab Donnerstag in der Mediathek zu sehen ist.

Kultur & Lifestyle

Am Wochenende feierte das berühmte Berliner Museum Wiedereröffnung. Das Bauwerk von Mies van der Rohe ist nach wie vor eine architektonische Sensation – und zeigt, wie sich Barrierefreiheit und Denkmalschutz vereinen lassen. Von Constanze von Marlin

Paralympics

Wer berichtet über die Spiele im Fernsehen? Wie viel übertragen die Sender? Die Antworten dazu finden Sie hier. Von Michael Rossmann

Kultur & Lifestyle

Der 16-Jährige besucht in seinem Reportage-Format Kinder mit und ohne Behinderung, die trotz Barrieren ihre Träume verwirklicht haben.

X