Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Gesundheit & Medizin

Deutsche Parkinson Hilfe: Frank Elstner erhält „Muhammad Ali Gedächtnispreis“

Die Stiftung will den bekannten Showmaster für sein Engagement und den ehrlichen Umgang mit seiner Krankheit auszeichnen.

TV-Moderator Frank Elstner
TV-Moderator Frank Elstner hat seine Parkinson-Erkrankung 2019 öffentlich gemacht. (Foto: Daniel Karmann/dpa)

Der Moderator Frank Elstner (79) wird mit dem „Muhammad Ali Gedächtnispreis“ der Deutschen Parkinson Hilfe ausgezeichnet. Der Verein will damit nach eigenen Angaben den offenen und ehrlichen Umgang mit seiner Erkrankung und sein besonderes Engagement würdigen, mit dem er Betroffenen Mut zur aktiven Lebensgestaltung mache, wie die Deutsche Parkinson Hilfe am Montag mitteilte.

Der Fernsehmacher, Showmaster und Moderator Elstner („Wetten, dass..?“), hatte im Jahr 2019 öffentlich gemacht, dass er an Parkinson erkrankt ist. Am 6. April moderiert Elstner den digitalen Welt-Parkinson-Informationstag. Er wird am 19. April 80 Jahre alt.

Die Deutsche Parkinson Hilfe vergibt den mit 2.000 Euro dotierten Preis seit 2016. Sie erinnert damit an den inzwischen verstorbenen Profi-Boxer Muhammad Ali, der seit den 1980er Jahren gegen Morbus Parkinson gekämpft hatte.

Was ist Parkinson?
Morbus Parkinson ist eine chronisch fortschreitende Erkrankung, die unter anderem zu steifen Muskeln, verlangsamten Bewegungen und unkontrollierbarem Zittern führt. In Deutschland sind nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen 400.000 Menschen von der Krankheit betroffen.

(RP/dpa)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2021 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung

LESETIPPS

Werbung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Technik & Technologien

Der Bundesverband Caritas Behindertenhilfe und Psychatrie zeichnete 2022 zum zweiten Mal Projekte aus, die auf innovative Weise die digitale Teilhabe voranbringen.

Heute mal nicht behindert

Die Zeiten, in denen Sender über die Feiertage eine Menge religiöse Filme zeigten, sind vorbei. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – mit Promis wie Frank Elstner, Henning Baum und Florian Silbereisen. Von Gregor Tholl

Klatsch & Tratsch

„Keine Angst, ich mach' keine Schüttelreime“ - mit diesem Spruch trat der Kabarettist 2008 auf die Bühne, nachdem er seine Erkrankung öffentlich gemacht hatte. In einer BR-Doku sagt er: Humor und die Liebe helfen ihm im Umgang damit. Von Ute Wessels

Klatsch & Tratsch

Die Deutsche Parkinson Hilfe hat dem TV-Moderator am Wochenende den „Muhammad Ali Gedächtnispreis“ verliehen. Bei der Laudatio verriet der 79-Jährige seinen persönlichen Tipp gegen die Krankheit.