Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Gesellschaft & Politik

Augsburg: Briefaktion für eine inklusive Arbeitswelt

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung will die neu gewählten Abgeordneten des Bayrischen Landtags auf die aktuelle Problemlage für Menschen mit Behinderung aufmerksam machen.

Wolfgang Seidler (KAB-Sekretär) und Martin Haertle (Sprecher AK Inklusion) beim Versand von 134 Briefen.
Wolfgang Seidler (KAB-Sekretär) und Martin Haertle (Sprecher AK Inklusion) beim Versand von 134 Briefen. (Foto: Stefan Hanft)

14 Jahre nach Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) ist der Zugang zum bayerischen Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung noch immer mit vielen Hindernissen verbunden. So lag die allgemeine Arbeitslosenquote in Bayern im September 2023 zwar bei lediglich 3,4 %, bei Menschen mit Behinderung jedoch bei satten 9,0 %.

Um auf dieses eklatante Missverhältnis aufmerksam zu machen, starteten fünf haupt- und ehrenamtliche Mitstreiter und Mitstreiterinnen des KAB-Arbeitskreises „Inklusion“ eine gemeinsame Briefaktion. Adressaten des Schreibens waren die neu gewählten Abgeordneten des Bayrischen Landtags aus dem Einzugsbereich des Bistum Augsburg. Ziel der Aktion ist es auf die Problemlage aufmerksam machen, Bewusstsein zu schaffen und letztlich in Erfahrung zu bringen, welche Lösungsansätze die einzelnen Mitglieder des Landtags verfolgen. Dazu wurden drei Fragen mit der Bitte um Rückmeldung formuliert:

  • Was gedenken Sie zu unternehmen damit arbeitslose, schwerbehinderte Menschen auf dem Ersten Arbeitsmarkt leichter eine Arbeit finden können?
  • Welche Maßnahmen werden Sie ergreifen, um behinderte Menschen aus den Werkstätten in den Ersten Arbeitsmarkt zu vermitteln?
  • Wieso gibt es für Beschäftige in Werkstätten für behinderte Menschen keinen gesetzlich verankerten Mindestlohn?

Mitmachen erwünscht

Die Briefaktion ist eine Mitmachaktion – über die untenstehenden Links können Sie eine vorformulierte Briefvorlage downloaden sowie die Adressen der Abgeordneten Ihres Stimmkreises finden.

Download der Briefvorlage

Adressen der Abgeordneten des Bayrischen Landtags: www.landtagswahl2023.bayern.de/gewaehlte.html

(RP/PM)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2012 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

Kommentieren

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung
Werbung
Werbung

DERZEIT AM HÄUFIGSTEN GELESEN

LESETIPPS

Werbung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gesellschaft & Politik

Der Europarat kritisiert ausgrenzende Stukturen für behinderte Menschen in Deutschland. Der Zusammenschluss aus bundesweit tätigen Selbsthilfeorganisation traf sich aus diesem Anlass mit der Menschenrechtskommissarin des Gremiums.

Bildung & Karriere

Am 16. Mai 2024 ab 10 Uhr öffnet die 2. Inklusive Job-Messe im Jahnstadion ihre Pforten. Das Regensburger Modell macht bundesweit Schule.

Gesellschaft & Politik

Der Bundesverband Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie diskutiert auf einer Fachtagung die Reform des Werkstattsystems und fordert Umsetzung des Rechts auf berufliche Bildung und Beschäftigung.

Gesellschaft & Politik

Der Verein Gemeinsam leben Hessen sieht mit großer Sorge der neuen Legislaturperiode entgegen.