Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Kultur & Lifestyle

„Auf Liedersehen“ – ein Chanson-Kabarett mit Gebärdenpoesie

Drei unterschiedliche Künstler haben sich gefunden und treten in Idstein (Hessen) zu gemeinsamen Projekten auf.

Die drei Künstler auf der Bühne.
(Foto: Forum Inklusion und Barrierefreiheit)

Im hessischen Idstein findet am 14. April 2024 um 15.00 Uhr im Kulturbahnhof Idstein ein Chanson-Kabarett mit Gebärdenpoesie statt.

Während Elsbeth Haak (Gesang) und Marius Closca (Piano) ihre eigenwilligen, teils schrägen, jedoch immer ausdrucksstarken Chansons vortragen, bündelt Stefan Richter (Gebärdenpoet) diese Energien und übersetzt sie in emotionsvolle Gebärden.

Eine völlig neue und einzigartige Form der Unterhaltung, die alle Sinne gleichermaßen anspricht und berührt. Es erwartet Sie ein wundervoller Nachmittag, an dem sowohl adaptierte, als auch selbst verfasste Chansons performt werden.

Weitere Informationen:
https://inklusion-barrierefrei-idstein.de/index.php/veranstaltugen-termine/

(RP/PM)

Veröffentlicht auf

ROLLINGPLANET ist seit 2012 Deutschlands Onlinemagazin für Menschen mit Behinderung und alle anderen. ROLLINGPLANET ist ein Non-Profit-Projekt, realisiert vom Verein Menschen, Medien und Inklusion e.V., München. Mehr über unser Team erfahren Sie hier.

1 Kommentar

1 Comment

  1. Siegbert Neid

    13. März 2024 um 7:51

    Die Interpretation bietet hörgeschädigten Menschen die Möglichkeit Lieder und emotionale Inhalte zu sehen.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Werbung
Werbung
Werbung

DERZEIT AM HÄUFIGSTEN GELESEN

LESETIPPS

Werbung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gesellschaft & Politik, Technik & Technologien

Das Kompetenzzentrum Gebärdensprache Bayern zeigt anhand von zwei Beispielen, dass Technik nicht den allgemeinen Mangel an Gebärdensprachdolmetschern nicht ersetzen kann.

Gesundheit & Medizin

Das „Kindernotfall ABC“ mit Dr. med. Katharina Rieth ist ab sofort auch in Gebärdensprache verfügbar.

Gesellschaft & Politik

Der Verein Gemeinsam leben Hessen sieht mit großer Sorge der neuen Legislaturperiode entgegen.

Gesellschaft & Politik

Zum heutigen Internationalen Tag der Gebärdensprachen kritisiert der ehemalige Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen die Diskrepanz zwischen Gesetzeslage und Rechtswirklichkeit.