Connect with us

Sie suchen ein bestimmtes Thema?

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Alltag, Freizeit, Geld & Recht, Gesellschaft & Politik

#BarrierenBrechen: Eine Protestaktion am Lüneburger Bahnhof machte auf Barrieren im öffentlichen Verkehr aufmerksam. Sprecherin: „Wir wollen keine Fahrgäste dritter Klasse sein. Wir wollen gleichen Zugang zum öffentlichen Verkehr für alle. So wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.“

Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember macht WOHN:SINN gemeinsam mit sechs Partnerorganisationen auf den gravierenden Mangel an barrierefreiem und bezahlbarem Wohnraum aufmerksam.

Alltag, Freizeit, Geld & Recht, Gesellschaft & Politik

Das Kindernetzwerk e.V. möchte Eltern, die mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen leben, sowie jungen Betroffenen selbst, eine Plattform zum Austausch und zur Abstimmung geben. Die Eingaben sollen in gebündelter Form den Reformprozess des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) voranbringen und zu inklusiven Lösungen beitragen.

Gesellschaft & Politik, Alltag, Freizeit, Geld & Recht

Zum heutigen internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen ruft das Netzwerk Frauen und Mädchen mit Behinderungen / chronischer Erkrankung NRW (kurz: Netzwerk NRW) dazu auf, auch die spezifische Situation von Frauen und Mädchen mit Behinderung in den Blick zu nehmen.

Gesundheit & Medizin, Alltag, Freizeit, Geld & Recht, Technik & Technologien

Am 11. Februar ist Europäischer Tag des Notrufs. Helfer wollen so über das richtige Verhalten bei einem Notfall informieren. Auch, weil manche Hemmungen haben, die 112 zu wählen. Für Menschen mit einer Hör- oder Sprachbehinderung gibt es „Nora“. Vor anderen Apps wird gewarnt.

Werbung
Werbung
Werbung

LESETIPPS

Werbung