Rollstuhlfahrer mit Fotokamera

Kostenloser Fotokurs für Rollstuhlfahrer in Berlin

Veröffentlicht von

Im barrierefreien Workshop lernen Sie die urbane Fotografie in der Hauptstadt kennen – es sind noch Plätze frei.

(Foto: FOTOEXPERTEN24)

FOTOEXPERTEN24 veranstaltet am 13. Februar 2021 in Berlin einen barrierefreien Fotokurs speziell für Rollstuhlfahrer. Teilnehmer können die beeindruckende Vielfalt der urbanen Umgebung erleben und einzigartige Motive im Herzen der Stadt entdecken.

Auf der barrierefreien Route lernen die Teilnehmer im 3-stündigen Fotokurs die Welt aus den Augen eines Fotografen zu sehen. Ein professioneller Dozent gibt nützliche Tipps und Tricks zu Architektur-, Straßen- und Städtefotografie.

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt, eine unterstützende Begleitperson kann ebenfalls kostenlos teilnehmen. Eine Online-Anmeldung auf https://www.fotoexperten24.de/fotokurs-rollstuhlfahrer-berlin.html ist Pflicht.

Fotokurs für Rollstuhlfahrer

Termin

Samstag, 13.11.21 / 11.00 bis 14.00 Uhr (Anmeldung nötig)

Treffpunkt

Marschallbrücke / Wilhelmstraße, 10969 Berlin

Benötigtes Equipment

Mindestens eine Kamera mit einem manuellen Modus, voll aufgeladener Akku und Speicherkarte mit ausreichend Platz für 250-500 Bilder (empfohlen: zweiter Akku und Ladegerät, Ersatz-Speicherkarte, wetterfeste Kameratasche, falls vorhanden weitere Objektive)

Weitere Informationen

support@fotoexperten24.de
https://www.fotoexperten24.de/fotokurs-rollstuhlfahrer-berlin.html

(RP)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.