Objektiv einer Videokamera

Online-Filmkurs “DAS BIN ICH”

Veröffentlicht von

Das Medienprojekt Berlin e.V. bietet in Zusammenarbeit mit Aktion Mensch einen Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung an.

Sie haben Lust, richtig gute Filme selber zu drehen? Sie haben schon ein paar kurze Videos mit Ihrem Handy, Tablet oder Ihrer Kamera gedreht, sind aber mit dem Ergebnis nicht so zufrieden oder Sie möchten ganz neu anfangen und überhaupt wissen, wie es geht? Dabei sollen auch ein paar Filmtricks und Effekte alles spannender machen? Sie möchten Ihre Aufnahmen selber zusammen schneiden mit einer kostenlosen App?

Dann ist der kostenlose Online-Filmkurs DAS BIN ICH des Medienprojekt Berlin e.V. was für Sie. Die Veranstalter erklären online verschiedene filmische Mittel wie z.B. Kameraeinstellungen, Perspektiven, geben Tips zur Interviewführung und machen kleine Übungen dazu. Außerdem geht’s um eine gute Tonqualität, Musik, Geräusche und Toneffekte. Vorgestellt werden auch Beispiele, Tips und Apps zum Drehen von kurzen Animationsfilmen und Erklärvideos. Es gibt jeweils kurze Aufgaben zum Üben. Dabei helfen Beispielfilme, Filmtutorials und Links zum Download von kostenlosen Film-Apps.

Wann ist der Kurs?

Der Online-Kurs ist immer Dienstags von 17:30 – 18:30 Uhr und dauert 45 – 60 Minuten. Er beginnt am Dienstag, dem 15. Dezember und insgesamt sind 5 Termine geplant. Danach beginnt ein Kurs für den Videoschnitt.

Wer kann mitmachen?

Menschen mit und ohne Behinderungen und auch mit Zuwanderungsgeschichte oder mit Fluchterfahrungen. Der Kurs richtet sich ausdrücklich auch an hörgeschädigte und gehörlose Menschen. Eine DGS-Dolmetschung wird angeboten.

Voraussetzung zum Mitmachen:

Eine eigene Kamera, ein Tablet, Laptop oder ein Handy mit Kamera und eine Wlan-Verbindung ins Internet.

Anmeldung:

Melde Sie sich bitte per email oder telefonisch beim Filmemacher Volker Hoffmann an: info@medienprojekt-berlin.de / Festnetz (030) 75 52 55 63 oder mobil (0171) 533 73 87

Dort bekommen Sie den Link zum Mitmachen. Bitte geben Sie an, ob Sie eine Gebärdensprachdolmetschung benötigen. Die Teilnahme an dem Projekt ist kostenlos.

Das Filmprojekt “DAS BIN ICH” wird gefördert durch die Aktion Mensch.

(PM)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.