Thomas Böhme im neuen Trikot der Saison 2020/2021

RSV Lahn-Dill gewinnt neuen Trikotsponsor

Veröffentlicht von

LOTTO Hessen wird den erfolgreichen Rollstuhlbasketballverein ab kommender Saison ausstatten.

Thomas Böhme vom RSV Lahn-Dill im Trikot der neuen Saison 2020/2021 (Foto: Yvonnic Jäckel)

Es ist ein starkes Statement für den Sport und für den RSV Lahn-Dill. LOTTO Hessen wird ab der Saison 2020/2021 für zunächst zwei Jahre Trikotsponsor des deutschen Rekordmeisters RSV Lahn-Dill und erhöht damit sein Engagement bei dem mittelhessischen Bundesligisten deutlich. Bereits seit dem Jahr 2011 ist das Unternehmen aus Wiesbaden Partner der Wetzlarer Rollstuhlbasketballer, die zur kommenden Saison in die Rittal Arena umziehen werden.

„LOTTO Hessen ist ein verlässlicher und treuer Partner und duckt sich auch in schwierigen Zeiten nicht weg, sondern unterstützt die vielen Vereine in Hessen ohne Einschränkung auch weiterhin. Den RSV Lahn-Dill sogar nun als Trikotsponsor, weil wir die Arbeit und die Leistung des Vereins ausgesprochen hoch bewerten und hier einfach toller und begeisternder Sport geboten wird“,

so LOTTO Hessen Geschäftsführer Dr. Hans-Georg Sundermann zum neuen Engagement seines Unternehmens beim RSV Lahn-Dill.

Gutes Zeichen in schwierigen Zeiten

LOTTO Hessen feierte im vergangenen Jahr seinen 70. Geburtstag und unterstützte alleine im Jahr 2019 Sport, Kultur, Denkmalpflege, soziale Projekte und Umwelt in unserem Bundesland mit über 129 Millionen Euro. „LOTTO hilft Hessen“ lautet dann auch passend das Motto des neuen Trikotpartners des RSV Lahn-Dill, denn jeder Tipp lässt Hessen gewinnen, von Spieleinsätzen profitieren das Land und seine Menschen.

„Für uns ist das Statement von LOTTO Hessen in diesen schwierigen Zeiten ein fantastisches Zeichen, das zeigt wie wertvoll die Arbeit dieses Unternehmens für den Sport und viele andere gesellschaftliche Bereiche ist. Wir sind stolz das Logo von LOTTO Hessen künftig auf unserer Brust tragen zu dürfen“, so Andreas Joneck, Geschäftsführer des RSV Lahn-Dill.

(RP/PM)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.