Angelhaken im Wasser

Hier ist das Fischen im Rollstuhl möglich

Veröffentlicht von

Christoph Hein bietet auf seiner Homepage eine interaktive Karte mit barrierefrei zugänglichen Angelspots.

(Foto: Shutterstock)

Der Angelsport wird in Deutschland immer beliebter: Über 6,5 Millionen Menschen zählen 2020 zu den aktiven Sport- und Freizeitanglern in der Bundesrepublik. Das bedeutet einen satten Anstieg von 15% allein in den letzten fünf Jahren.

Suche nach der Nadel im Heuhaufen

Selbstverständlich betreiben diese entspannende Freizeitbeschäftigung in der freien Natur auch Menschen mit Behinderung – barrierefreie Angelspots sind allerdings Mangelware. Die Informationen, über welche die Landesanglerverbände verfügen, sind in fast allen Fällen lückenhaft oder schlicht nicht vorhanden. Listen mit barrierefreien Plätzen existieren nicht.

Diesen Umstand hat Christoph Hein, passionierter Hobby-Angler und Betreiber der Webseite Angelmagazin.de, zum Anlass genommen eine interaktive Karte zu erstellen. Unter https://angelmagazin.de/barrierefreie-angelplaetze/ finden Sie barrierefreie Angelplätze in Ihrer Umgebung oder können Gleichgesinnten Tipps für leicht zugängliche Orte in der Nähe geben.

Auf der interaktiven Karte können barrierefreie Angelspots gefunden werden.
Auf der interaktiven Karte können barrierefreie Angelspots eingetragen und gefunden werden. (Screenshot: Angelmagazin.de)

Das sind die Anforderungen

Natürlich ist das Anforderungsprofil für jede Bedarfsgruppe unterschiedlich. Diese Kriterien müssen dennoch alle Angelplätze erfüllen, um in die Karte aufgenommen zu werden:

  • Der Angelplatz muss direkt mit dem Auto angefahren werden können.
  • Das Ufer darf nicht zu hoch liegen, um ein Keschern auch im Rollstuhl zu ermöglichen.
  • Optional: Barrierefreie Toiletten in der näheren Umgebung und eine Kante zum Wasser um das Wegrollen des Rollstuhls zu verhindern.

Neben der Karte bietet die Seite auch viele Informationen für Angelfreunde. Außer einer Vielzahl an Ratgebern zu Themen wie Angelausrüstung und -köder sowie rechtlichen Rahmenbedingungen, finden sich auf Angelmagazin.de ebenfalls ein Angellexikon und Praxis-Tipps, wie Sie Ihre Angelfertigkeiten verbessern können.

(RP)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.